Sie haben 0 Produkte im Warenkorb

Sonderdichtungen
in drei einfachen Schritten

Material wählen Schritt 1
Form festlegen Schritt 2
Bestellen Schritt 3
Schritt 1 Material wählen
Schritt 2 Form festlegen
Schritt 3 Bestellen

Grundform wählen

und Maßen eingeben

AFM 38

AFM 38 Stärke: 2.00 mm
Material ändern

  • Zirkel
  • Oval
  • Vierkant
  • Flansch
A
mm
B
mm

Anzahl der Löcher

~
mmmm°
Setzen
 

Löcher

min dimension A: 20mm
min dimension B, hole diameter: 2mm
min distance between two cuts: 4 mm

A
mm
B
mm
C
mm

min dimension A, B: 20mm
min distance between two cuts: 4 mm

A
mm
B
mm
C
mm
D
mm

Anzahl der Löcher

~
mm
Setzen
 

Löcher

min dimension A, B: 20mm
min dimension C, D, hole diameter: 2mm
min distance between two cuts: 4 mm

A
mm
B
mm
C
mm
D
mm
E
mm

min dimension B: 20mm
min dimension D, E, hole diameter: 2mm
min distance between two cuts: 4 mm

Preis: 0.00
Preis pro Stück: 0.00
Bitte die richtigen Maße eingeben
 

AFM 38

Stärke: 2 mm

Farbe: grün

Werkstoffprofil:

AFM-38 by Victor Reinz ist ein asbestfreis Dichtungsmaterial, produziert aus Aramidfaser und weiteren, hochtemperaturbeständigen Asbestsubstituten, die unter erhöhtem Druck und erhöhter Temperatur mit hochwertigen Elastomeren verarbeitet sind.

In der AFM-Palette das preiswerteste Dichtungsmaterial,  kennzeichnend für Oel- und Lösungsmittelbeständigen Werkstoff,  sind hohe Kompressivität und Flexibilität und herausragender Gasdichtigkeit.

Oberfläche:

AFM 38 besitzt standardmäßig auf beiden Oberflächen eine den Ausbau erleichternde Trenndecke (TD 2) mit hohem Reibwert. Eine zusätzliche Oberflächenbehandlung erübrigt sich dadurch in den meisten Fällen.

Einsatzbereich:

  • in Dichtverbindungen, die geringen thermisch-mechanischen Beanspruchungen ausgesetzt sind
  • zur Abdichtung leicht verformbarer Bauteile bei vergleichsweise niedriger Flächenpressung, zum Beispiel bei Ventilhauben, Ölwannen und Deckeln in Verbrennungsmotoren; in Getrieben, Pumpen, Apparaten und Rohrleitungen im Armaturen- und Sanitärbereich
  • zur Abdichtung von Motor-, Getriebe-, Hydraulik- und Kälteölen, Kraftstoffen und Lösungsmitteln
  • gegen Wasser sowie Gemische aus Wasser mit Frost- und Korrosionsschutzmitteln

Bitte beachten:

Maximale Dauertemperatur und maximaler Druck dürfen nicht zugleich auftreten, siehe Tabelle

"Max. Betriebsdrücke bei verschiedenen Temperaturen und Medien"!

Freigabe:

Germanischer Lloyd

Freigabe für den Schiffbau 

-+

Falls Sie heute nichts bestellen, können Sie uns sagen warum nicht?

 
 
 
 
 
 
 
Senden