Sie haben 0 Produkte im Warenkorb

Sonderdichtungen
in drei einfachen Schritten

Material wählen Schritt 1
Form festlegen Schritt 2
Bestellen Schritt 3
Schritt 1 Material wählen
Schritt 2 Form festlegen
Schritt 3 Bestellen

Grundform wählen

und Maßen eingeben

Centellen HD WS 3822

Centellen HD WS 3822 Stärke: 2.00 mm
Material ändern

  • Zirkel
  • Oval
  • Vierkant
  • Flansch
A
mm
B
mm

Anzahl der Löcher

~
mmmm°
Setzen
 

Löcher

min dimension A: 20mm
min dimension B, hole diameter: 2mm
min distance between two cuts: 4 mm

A
mm
B
mm
C
mm

min dimension A, B: 20mm
min distance between two cuts: 4 mm

A
mm
B
mm
C
mm
D
mm

Anzahl der Löcher

~
mm
Setzen
 

Löcher

min dimension A, B: 20mm
min dimension C, D, hole diameter: 2mm
min distance between two cuts: 4 mm

A
mm
B
mm
C
mm
D
mm
E
mm

min dimension B: 20mm
min dimension D, E, hole diameter: 2mm
min distance between two cuts: 4 mm

Preis: 0.00
Preis pro Stück: 0.00
Bitte die richtigen Maße eingeben
 

Centellen HD WS 3822

Stärke: 2 mm

Farbe: gelb

Werkstoffprofil:

Centellen HD WS 3822 by Hecker /Dichtungsplatte ist eine Weiterentwicklung der WS 3820 und wird gezielt eingesetzt wo 3820 mechanisch überlastet wurde. Aufgrund des ähnlichen Aufbaus, können Beständigkeitsdaten von WS 3820 zugrunde gelegt werden. Materialbasis hochwertige Aramid und anorganische Fasern, mineralische Verstärkungsmittel, gebunden mit NBR- Kautschuk.Im Kalanderverfahren produziert mit antiadhesierter Oberfläche mit geringer Schichtdicke.Leckagekriterium hochwertig im Sinne der TA-Luft.

Einsatzbereiche:

Bedinggt der Werkstoffeigenschaft sind Dichtungen aus HD 3822 (Hoch-Druck) überall dort einsetzbar, wo härtere Anforderungen in Form von höherer Druck- und mittlerer Temperaturbeanapruchung gegeben sind. Typische Einsatzbereiche sind Rohrelitungen der:

  • allgemein chemischen Industrie
  • des Anlagen-, Apparate- und Maschinenbaus
  • der Sanitär- Lebensmittel- und Getränkeindustrie
  • Dichtungen für Gasversorgung
  • Typ DIN 2525-6
  • Als Dichtung für Gaszählerverschaubungen unter höherer thermischer Belastung
  • Für Flansche nach DIN 2543,DIN 2633, DIN 3376-2, DIN 1092-2
  • Leckagekriterium hochwertig im Sinne der TA-Luft.
  • Für Trinkwasser entsprechend der VDI-Richtlinie 2440 KTW Empfehlung des BGA
  • Für Dichtungen D2
  • Gasförmigen Sauerstoff

Beständig gegen:

  • Kohlenwasserstoffe wie Oele und Lösungsmittel
  • Alkohol, Glykole, wässerige Lösungen, Wasser- und Dampf bis 250ºC
  • Schwache Laugen und organische Säuren

Bedingt geeignet für:

  • Ketone, Ester
  • Chlorhaltige Lösungsmittel
  • Starke Laugen und anorganische Säuren

Nicht geeignet für:

  • Flusssäuren und konzentrierte Salpetersäure

 Anwendungsbereiche in Abhängigkeit von Druck und Temperatur 

-+

Falls Sie heute nichts bestellen, können Sie uns sagen warum nicht?

 
 
 
 
 
 
 
Senden